Berichte Breitensport

 

Breitensport-Radtouren vom 13. - 16. Mai 2021

11 Radler des RSV Edelweiß Kartung wollten es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, ihre Radtouren, die normalerweise immer um diese Zeit stattfinden, in diesem Jahr unter den besonderen Bedingungen der Pandemie durchzuführen.

Streng nach den Richtlinien des Bunds Deutscher Radfahrer wurden die Touren durchgeführt.

Es durften jeweils nur 2 Personen miteinander radeln. 

Die Touren wurden so ausgearbeitet und entsprechend Pärchen gebildet, die in ausreichenden Abständen an jedem der 4 Tage immer eine andere Tour durch das mittelbadische Land fuhren.

Damit es spannend und reizvoll war, wurden die Touren als Bildersuchfahrt ausgeschrieben.
Die Teams mussten bestimmte Sehenswürdigkeiten und Höhepunkte im Rahmen der Touren ansteuern und die Aufgaben, die durch Bilder zugestellt wurden, herausfinden.
Bei  durchwachsenem Wetter, mit relativ viel Sonnenschein, machte es allen Spaß. Wenn auch mal ein paar Tropfen von oben kamen, wurde es ein Erlebnis, unsere Heimat mit dem Rad zu erkunden.
Es kam durchaus vor, dass mancher Radler Orte oder Bilder sah, die er noch nicht kannte.- Mit einer badischen Eröffnungstour über 52 km, einer sogenannte Übers-Land-Tour mit 58 km und einer durch die Naturschutzgebiete in den Rheinauen mit 63 km sowie eine Augenblick-Tour, die über Obersasbach und den Wald-Erlebnispfad in Lichtenau mit 75 km die längste Tour darstellte.

Insgesamt wurden bei dieser Maßnahme 248 km von den Pärchen erradelt.

Trotz der coronabedingten Leitlinien konnte immer ein Radlerpärchen schöne Touren mit dem Rad erkunden und tolle Bilder allen anderen zusenden.
Wenn die Bilder auch nicht gemeinsam angeschaut werden konnten, so fand doch ein reger Austausch per WhatsApp statt. Alle freuten sich über die gelungene Vier-Tages-Tour.
Auch das Sportliche kam mit 248 km in 4 Tagen nicht zu kurz.

Alle hoffen, dass im nächsten Jahr wieder eine gemeinsame Tour über 4 Tage stattfindet.